Sommerfahrplan ab 15.04. 2019 gültig

1.   Ab Montag, 15.04.2019 gilt beim Bocholter StadtBus wieder der „normale“ Sommerfahrplan, d.h. montags bis freitags fahren in den Abendstunden die StadtBusse nicht mehr ganz so lang. Der entsprechende Fahrplan ist in den veröffentlichten Fahrplantabellen des aktuellen Bocholter Stadtfahrplanhefts abgedruckt.

·       StadtBus-Linien C1 bis C6 im 30-Min-Takt:

Die letzte Fahrt in Richtung Innenstadt erfolgt gegen ca. 19.00 Uhr (je nach Haltestelle), die letzte Fahrt ab Bustreff in die Stadtteile ist demnach bereits um 19.15 Uhr (bisher: 19.45 Uhr).

·       StadtBus-Linien C7 (Suderwick) und C8 (Barlo) im 60-Min-Takt:

Die letzte Fahrt in Richtung Innenstadt erfolgt gegen ca. 18.30 Uhr (je nach Haltestelle), die letzte Fahrt ab Bustreff in die Stadtteile ist demnach bereits um 18.45 Uhr (bisher: 19.45 Uhr).

·       TaxiBus-Linien T11, T12 und T14 im 30-Min-Takt

Die letzte Fahrt in Richtung Innenstadt erfolgt gegen 19.00 Uhr, die letzte Fahrt in die Stadtteile findet somit schon um 19.15 Uhr statt.

·       StadtBus-Linie C13 (Industriepark): Hier entfallen zwei Fahrten-zum einen die Fahrt ab Industriepark, Haltestelle Pendeweg um 19.48 Uhr stadteinwärts und um 19.45 Uhr ab Bustreff stadtauswärts, so dass nach 19 Uhr die Linie C13 nur noch 1 x je Stunde bis 22.30 Uhr verkehrt.

 

Generell bleibt der jeweilige Takt bestehen. Fahrgäste müssen sich also im Prinzip nur merken, dass die letzte Fahrt in die Stadtteile vom Bustreff bereits um 19.15 Uhr (Linien C7 und C8: 18.45 Uhr) stattfindet und vorher der normale Taktverkehr der jeweiligen Linie gilt (Ausnahme der Linie C13-diese verkehrt bis 22.30 Uhr).

 

Zur weiteren Info:

·       Das Anrufsammeltaxi (AST), welches im Winter erst ab 20.30 Uhr/20.45 Uhr zu einer Haltestelle bestellt werden kann, verkehrt nun bereits eine Stunde früher, d.h. ab 19.30 Uhr/19.45 Uhr (Abfahrtszeit abhängig von der jeweiligen Haltestelle). Es kostet einen Aufpreis, bringt die Fahrgäste dafür jedoch direkt ans jeweilige Ziel bis vor die „Haustür“.

·       In den Osterferien (15.04.2019 bis 26.04.2019) gilt zudem der Ferienfahrplan, d.h. alle im Fahrplan mit einem „S“ gekennzeichneten Fahrten finden nicht statt. Es handelt sich hierbei um zusätzlich eingesetzte Busse für Schülerinnen und Schüler, die in der Ferienzeit nicht benötigt werden bzw. zu leicht geänderten Uhrzeiten verkehren.

 

Natürlich steht das StadtBus-Team bei allen Fragen montags bis freitags zwischen 09.00 Uhr – 18.00 Uhr und samstags zwischen 09.00 Uhr – 14.00 Uhr telefonisch unter 02871-21919-0 und persönlich im StadtBusCenter am Europaplatz 20 zur Verfügung.

 Zusätzliche Busse im Schülerverkehr auch nach den Osterferien.

2.     Die in den Wintermonaten morgens an Schultagen zusätzlich im Schülerverkehr (ca. 07.30 Uhr) eingesetzten Busse auf der Linie C6 (aus Richtung Lowick, ab Haltestelle Gartenweg), der Linie C4 (aus Richtung Biemenhorst, ab Haltestelle Dannenkamp) und der Linie C5 (aus Richtung Feldmark, ab Haltestelle Böggeringstraße) werden auch nach den Osterferien, weiter bis zu den Sommerferien (12.07.2019) verkehren.