Umleitung für die StadtBus-Linie C1

C8 fährt wieder den regulären Linienweg - ab Montag, 12.10.2020

Die Straßenbauarbeiten zur „Nordring-Spange“ zwischen Barloer Weg und Burloer Weg gehen in die nächste Phase. Im Zuge der Arbeiten wird nun auf dem Burloer Weg ein Kreisverkehr gebaut werden. Aufgrunddessen kommt es dort ab kommenden Montag, 12.10.2020 für den Durchgangsverkehr und auch für die StadtBus-Linie C1(Stenern, Krankenhaus) zu einer Vollsperrung. Die Sperrung und die damit verbundene Umleitung dauern voraussichtlich mehrere Monate (bis ca. Februar 2021) und gelten bis auf Widerruf. Leider können hierdurch vier Haltestellen nicht bedient werden.

Im Zuge der Sperrung des Burloer Weges entfällt jedoch zum gleichen Zeitpunkt die Sperrung des Barloer Weges und damit die derzeit noch gültige Umleitung für die StadtBus-Linie C8 (Barlo).

Nachfolgend die Änderungen, gültig ab 12.10.2020, Betriebsbeginn:

  1. Durch die Umleitung der Linie C1 entfällt die Bedienung der Haltestellen Viktoriastraße, Schwartzstraße, Vereinsstraße und Büningweg komplett.
  2. Als Ersatz dienen die Haltestellen auf dem Linienweg der Linie C8 (auf dem parallel verlaufenden Barloer Weg), da die Umleitung den Linienweg der C8 bis zur Haltestelle Unter den Eichen in identischer Weise nutzt! Als Ersatzhaltestellen gelten daher (mit den Abfahrtszeiten der Linie C1):
    1. Kuckuckstraße für Viktoriastraße

(stadteinwärts: `Minute ´08 und `38, stadtauswärts: Minute `17 und´47)

    1. Horststraße für Schwartzstraße u. Vereinsstraße

(stadteinwärts: `Minute ´07 und `37, stadtauswärts: Minute `18 und´48)

    1. Fissenstegge für Büningweg

(stadteinwärts: `Minute ´05 und `35, stadtauswärts: Minute `18 und´48)

  1. Sämtliche Einschränkungen auf der Linie C8 (Umleitung und Haltestellensperrungen) entfallen.

Weitere News