Ukrainische Geflüchtete fahren kostenlos Bus und Bahn

Regelung gilt bis auf Weiteres und auf Widerruf

Geflüchtete aus der Ukraine können aktuell alle Stadt- und TaxiBusse in Bocholt kostenfrei nutzen. Als Fahrkarte muss ein ukrainisches Ausweisdokument vorgelegt werden.

Diese Regelung gilt momentan in ganz Deutschland.


Weitere News

Ihr Browser ist veraltet und wird nicht mehr unterstützt

Zur Nutzung unser Seite empfehlen wir Ihnen einen aktuellen Browser, z.B. Microsoft Edge, Google Chrome oder Mozilla Firefox ... Wir wünschen Ihnen eine erfolgreiche Installation eines modernen Browsers und freuen uns auf ein Wiedersehen!

Ihr IT-Team vom StadtBus Bocholt