Moonlight-Shopping am 04.09.2020: Veränderte Fahrtzeiten

StadtBusse fahren anlässlich Moonlight-Shopping am 04.09.2020 bis 23.15 Uhr (Letzte Abfahrt Bustreff).

Bocholt. Am Freitag, 04.09.2019 ist wieder soweit – in der gesamten Innenstadt kann länger geshoppt werden - bis um 23 Uhr!

Zudem lockt „Bocholt hoch hinaus“ mit einer Mini-Kirmes und den dazugehörigen Karussells und gastronomischen Angeboten in die Innenstadt. Daher fahren alle Bocholter StadtBusse im gewohnten Takt bis ca. 23.15 Uhr Uhr (Letzte Abfahrt ab Bustreff) und bieten allen Bocholter Bürgerinnen und Bürgern und natürlich auswärtigen Besuchern an, die blau-türkisen Stadtbusse anlässlich der vielen Aktivitäten in der Innenstadt und dem verkaufsoffenen langen Freitagabend länger als sonst und sehr preisgünstig zu nutzen. Es gelten bei diesem Angebot die regulären Tarife – z.B. mit dem 9-Uhr-TagesTicket (1 Erw., bis zu 3 Kinder bis einschl. 14 Jahren) für 3,90 € oder mit dem 9-Uhr-TagesTicket für bis zu 5 Personen für 7,20 €!

Bitte beachten: Es gilt in allen Bussen weiterhin für alle Fahrgäste ab 6 Jahren die Pflicht zum Tragen einer Mund-Nase-Bedeckung (=Alltagsmaske).

Regulärer Takt bis um 22.45Uhr/23.15 Uhr

Auf allen StadtBus-Linien gilt der reguläre Takt (30 oder 60 min) bis in den Abend, so dass die letzte Rückfahrt vom Bustreff (Europaplatz) erst um 23.15 Uhr (Linien C7 nach Suderwick/Dinxperlo und C8 nach Barlo bereits um 22.45 Uhr) stattfindet. Die Linie C13 (Industriepark) verkehrt bis 22.30 Uhr nach regulärem Fahrplan, danach gibt es noch um 22.33 Uhr eine letzte Fahrt ab Bustreff in den Industriepark.

TaxiBusse fahren ebenfalls

Auch die TaxiBus-Linien T11, T12 und T14 fahren nach telefonischer Vorbestellung im gewohnten Takt (Bestellung unter 0800-2191920, 30min vor Abfahrtszeit) in dem genannten Zeitraum.

Anrufsammeltaxi (AST) verkehrt nur eingeschränkt

Das Anrufsammeltaxi (AST) fährt während der verlängerten Betriebszeiten der Stadtbusse, also zwischen 19.30 Uhr und 22.45 Uhr nur von allen AST-Abfahrtsstellen, an denen kein Linienbus (also auch nicht von den Regionalbushaltestellen) verkehrt sowie von den zentralen Haltestellen Bustreff und Bahnhof, um auch Bürgerinnen und Bürger aus den Außenbereichen eine Mobilitätsalternative zu bieten. Es gilt hier ebenfalls der reguläre AST-Tarif.

Auskünfte zu den einzelnen Linien, Fahrplänen und nächstliegenden Haltestellen gibt es natürlich im StadtBusCenter am Europaplatz (9.00 Uhr bis 18.00 Uhr, Sa: 09.00 Uhr bis 14.00 Uhr, Fon: 21919-0) oder unter www.stadtbusbocholt.de oder hier als PDF im Anhang.


Weitere News