Leicht geänderte Fahrzeiten für die Linie C7 ab Mittwoch, 12.08.2020

Fahrplanstabilität und damit Umsteigemöglichkeit am Bustreff soll verbessert werden

Ab Mittwoch, 12.08.2020  (erster Schultag nach den Sommerferien) gilt auf der Linie C7 zwischen Suderwick/Dinxperlo (NL) und Bocholt, Bustreff ein leicht geänderter Fahrplan. Hier ist die Abfahrtszeit für die Fahrtrichtung stadteinwärts in Richtung Bocholt über Spork und Holtwick je nach Haltestelle um 1-2 Minuten nach vorne verlegt worden, so dass jede Fahrt anstatt bisher zur Minute ´21 im 60-Minuten-Takt zukünftig nun bereits früher zur Minute ´19 an der Haltestelle Dinxperlo, Weg naar de Heurne startet.

Die Maßnahme soll der Fahrplanstabilität dienen, damit bei hohem Fahrgastaufkommen und/oder hohem Verkehrsaufkommen auf den Straßen (insbesondere: Dinxperloer Str.) die Linie C7 zukünftig pünktlicher am Bustreff ankommt und dadurch auch die Umstiegsmöglichkeit am Bustreff in alle anderen StadtBusse besser gewährleistet werden kann.

Die entsprechenden Fahrplaninformationen sind spätestens ab dem 12.08.2020 an den Haltestellen im Fahrplanaushang und natürlich in den gedruckten und elektronischen Fahrplanmedien verfügbar.

Die Fahrplantabelle der Linie C7 finden Sie als Downloaddatei.

Weiterhin gilt selbstverständlich für alle Fahrgäste das Tragen eines Mund-Nase-Schutzes (Alltagsmaske) in den Bussen und an den Haltestellen. Darüber hinaus gilt voraussichtlich ab dem 12.08.2020 in ganz NRW die Regelung, dass bei Missachtung der Maskenpflicht in den öffentlichen Verkehrsmitteln ein Bußgeld in Höhe von 150,00 € droht.

Zugehörige Dateien

Weitere News