Historie

  • Dezember 2016

    Der neue Webauftritt der StadtBus Bocholt GmbH geht online. Die Seite ist nun auch für Tablets und Smartphones optimiert.

  • Dezember 2015

    Fahrgastzahl: 1.423.000

  • August 2015

    Das 10er Ticket: Ein voller Erfolg – im ersten Jahr 5.500 Stück verkauft.

  • Dezember 2014

    Fahrgastzahl: 1.402.000

  • August 2014

    Tarifreform

    »Tarifreform« in Bocholt:
    Nur noch eine Preisstufe »0 Bocholt« für ganz Bocholt.
    Das »10er Ticket« ist da.
    Alle TagesTickets wesentlich günstiger.

  • Dezember 2013

    Fahrgastzahl: 1.357.000

  • November 2013

    Winterfahrplan mit längeren Fahrzeiten

    Erstmals wird ein Winterfahrplan mit längeren Fahrzeiten in den Abendstunden angeboten.

  • September 2013

    Mission Olympic

    »Mission Olympic« - Schüler der Diepenbrockschule ziehen einen StadtBus über den Bustreff.

  • September 2013

    Die Busschule wird 10 Jahre alt

    Die Busschule für I-Dötzchen wird 10 Jahre alt.

  • Juni 2013

    Sonderverkehre zu Konzerten

    Sonderverkehre zu den Konzerten der »Toten Hosen«, »Ärzte« und »WDR 2 für Bocholt«

  • Dezember 2012

    Fahrgastzahl: 1.331.000

  • Oktober 2012

    Renovierung des StadtBusCenters

    Renovierung des StadtBusCenters - 2 Wochen Behelfsbüro an der Rebenstraße.

  • Juni 2012

    Wir sind Bocholt

    Aktion »Wir sind Bocholt« - StadtBusse werden mit Fahrgästen »beklebt«.

  • Dezember 2011

    Fahrgastzahl: 1.296.000

  • August 2011

    Der StadtBus wird 10 Jahre alt!

  • Februar 2011

    Neue Haltestelle Wachtelschlag

    Das neue Siedlungsgebiet Wachtelschlag wird an die T13 angeschlossen.




  • Dezember 2010

    Fahrgastzahl: 1.274.000

  • Oktober 2010

    Mobile Notinseln

    Die StadtBus-Flotte wird zur mobilen »Notinsel« - wo immer Kinder Schutz oder Hilfe suchen sind sie bei den StadtBus-Fahrer/innen richtig.

  • August 2010

    2. StadtBus-Generation

    Die 2. StadtBus-Generation fährt seit dem 01.08.2010 - 9 Mercedes-Citaros in der 12m-Variante. In den Fahrzeugen ist mehr Platz vorhanden, durch den EEV-Standard werden weniger Abgase produziert und umweltfreundlich produziert (blauer Engel) wurden sie auch.

  • Juni 2010

    7 neue Hochbordsteine

    Weiterer Ausbau von Haltestellen: Hochbordsteine an 7 Haltestellen eingebaut.



  • Dezember 2009

    Fahrgastzahl: 1.231.000

  • September 2009

    Kinder malen für den Stadtbus

    »Mal ein Bild für den StadtBus« - die Gewinnerbilder wurden als Großflächenplakat auf den Bundestagswahlplakatständern veröffentlicht.

  • Juni 2009

    Neue Ausschreibung

    Die StadtBus-Verkehrsleistung musste nach 8 Jahren neu ausgeschrieben werden. Ursprünglich war der Start mit neuen Fahrzeugen für den 01.01.2010 vorgesehen, durch Verzögerungen bei der Vergabe verschob sich dieser jedoch um ein halbes Jahr.

  • März 2009

    »Notinsel« für Kinder

    StadtBusCenter wird »Notinsel« für Kinder

     

     

  • Dezember 2008

    Fahrgastzahl: 1.247.000

  • August 2008

    BOBcard wird BocholtTicket

    Die seit StadtBus-Start bekannte BOBcard wird wegen markenrechtlicher Einwendungen eines anderen Verkehrsunternehmens umbenannt in »BocholtTicket«.

  • Dezember 2007

    Fahrgastzahl: 1.258.000

  • Oktober 2007

    Schulwegpaten-Projekt

    Das »Schulwegpaten-Projekt« startet. Eltern begleiten die morgendlichen »Schülerfahrten« und sorgen für einen geregelten Ablauf im Bus.

  • Oktober 2007

    Haltestelle »Shopping- Arkaden«

    Die Haltestelle »Shopping-Arkaden« wird auf der Meckenemstraße eingerichtet und von den Linien C4, C5 und T12 bedient

  • August 2007

    9-Uhr-Variante der BOBcard

    Die bekannte BOBcard (heute BocholtTicket) ist auch in einer »9-Uhr-Variante« erhältlich.

  • August 2007

    C2 und C3 werden geändert

    Die Linienwege der C2 und C3 werden geändert: Die Durchbindung der beiden Linien entfällt. Dadurch entstehen neue »Schleifen«, die weitere Siedlungsgebiete erschließen.

  • Januar 2007

    C7 bis Dinxperlo

    Die Linie C7 fährt grenzüberschreitend nur noch bis Dinxperlo.

  • Dezember 2006

    Fahrgastzahl: 1.265.000

  • August 2006

    Busbegleiter

    Das Projekt »Busbegleiter« startet - Schüler werden ausgebildet, um Konfliktsituationen im Schülerverkehr zu vermeiden.



  • Mai 2006

    Biemenhorst und Mussum an 2 Vormittagen

    Bis Juni: Der Einkaufsbus fährt in Biemenhorst und Mussum an 2 Vormittagen in der Woche - leider mit zu wenigen Fahrgästen für einen dauerhaften Betrieb.

  • Dezember 2005

    Fahrgastzahl: 1.205.000

  • April 2005

    Neue Haltestelle Bürgerzentrum

    Neue Haltestelle »Bürgerzentrum« für die Linie T12.

  • Juni 2005

    28 Hochbordsteine

    Einbau von »Hochbordsteinen« an insgesamt 28 Haltestellen.

  • Januar 2005

    Kontrollierter Einstieg

    Einführung des »kontrollierten Einstiegs« - »Bitte Ticket vorzeigen!«

  • Dezember 2004

    Fahrgastzahl: 1.116.000

  • August 2004

    1. Busschule

    Im August findet die erste »Busschule« für I-Dötzchen statt.

  • Juni 2004

    Neue Haltestelle Kurzer Weg

    Für die Linien C1 und C8 wird die neue Haltestelle »Kurzer Weg« eingerichtet.

  • Januar 2004

    StadtBus Bocholt GmbH wird Tochtergesellschaft

    Die StadtBus Bocholt GmbH wird in den Konzern der Stadtwerke Bocholt GmbH integriert und ist somit die jüngste Tochtergesellschaft.

  • April 2003

    Linien C7 und C8

    Einbindung der Linien C7 (Suderwick) und C8 (Barlo) in das StadtBus-System.
    Die C7 fährt grenzüberschreitend bis Doetinchem.

  • 2003

    Fahrgastzahl: 1.002.000

  • 2002

    Fahrgastzahl: 737.000

  • Dezember 2001

    Neue Überdachung

    Auf dem Bustreff wird die neue Überdachung eröffnet.

  • Dezember 2001

    Fahrgastzahl: 216.000

    Vom 19.08.2001 - 31.12.2001

  • August 2001

    Das StadtBus-System geht an den Start

    Am 19.08.2001 geht das StadtBus-System an den Start - mit zunächst 6 StadtBus-Linien C1 bis C6 und den TaxiBus-Linien T11 bis T14 im leicht merkbaren 30-Minuten-Takt. Innovativ sind die Fahrzeuge: Niederflurtechnologie mit Kneeling-Funktion und Klimaanlage. Zum Einsatz kamen Neoplan Centroliner in einer 10m (Midibus)-Version. Diese Fahrzeuge waren bis Juni 2010 im Einsatz.

  • Dezember 2000

    Fahrgastzahl vor StadtBus-Start: 334.000