Umleitung Linie C11 und T11

Ab Mittwoch, 13.12.2017, 08.00 Uhr bis voraussichtlich 21.12.2017, 17 Uhr muss für die C11 (Bocholt, Bahnhof-Aalten, Station) und TaxiBus-Linie T11 eine Umleitung der „Alte Aaltener Straße“ in Höhe der Hemdener Kapelle gefahren werden, da hier aufgrund von Bauarbeiten die Durchfahrt gesperrt wird.

 

Durch die Umleitung muss die Bedienung der Haltestelle Hemdener Kapelle in beide Fahrtrichtungen leider entfallen. Fahrgäste, insbesondere Schüler müssen während der Sperrung auf die Haltestelle Kapellenstraße (auf der Alte Aaltener Straße weiter nördlich gelegen) ausweichen. Die morgendliche Fahrt der Linie T11, in der viele Schüler mitfahren, kann stadteinwärts (ca. 07.30 Uhr) jedoch am 13.12.2017 die Straße noch passieren und somit die Haltestelle Hemdener Kapelle bedienen.

 

An den im Fahrplan veröffentlichten Abfahrtszeiten für die Linie C11 und T11 an den anderen Haltestellen im Linienverlauf ändert sich im Zuge der Umleitung/Sperrung nichts. Die erforderliche telefonische Anmeldung des Fahrtwunsches für die Taxi-Bus-Linie T11 ist ebenfalls weiterhin unverändert erforderlich.

 

Wir bitten, die Unannehmlichkeiten zu entschuldigen. Für Fragen oder weitergehende Infos stehen bei Bedarf die Mitarbeiter im StadtBusCenter am Bustreff (Europaplatz 20) montags bis freitags zwischen 09-18 Uhr und samstags zwischen 09 und 14 Uhr oder unter Tel. 02871-219190 zu den o.g. Uhrzeiten zur Verfügung.