Umleitung Linie C7

Ab Montag, 09.10.2017 wird in Dinxperlo (NL) der Terborgseweg aufgrund von Straßenbauarbeiten voll gesperrt werden. Hiervon betroffen ist die StadtBus-Linie C7 (Suderwick/Dinxperlo). Die Sperrung dauert voraussichtlich bis Freitag, 22.12.2017. Es gelten für die Dauer der Sperrung folgende Einschränkungen:

 

Sperrung - Umleitung

Ab Montag, 09.10.2017, Betriebsbeginn bis zum 22.12.2017, Betriebsende werden die Haltestellen „Willem-van-Oranjeplein“ und „Groene Kruis“ in Dinxperlo (NL) nicht bedient werden. Die Haltestelle (End- und Starthaltestelle) Weg naar de Heurne wird für die Dauer der Sperrung verlegt.

 

·       Fahrgäste der am Rande des Ortskerns gelegenen zentralen Haltestelle „Willem-van-Oranjeplein“ können auf die Haltestelle „R.K. Kerk“ ausweichen. Diese liegt in ca. 400 Entfernung auf der Straße „Allee“.

·       Fahrgäste der Haltestelle „Groene Kruis“ können auf die Ersatzhaltestelle „Weg naar de Heurne“ ausweichen. Diese liegt in stadtauswärtiger Richtung im Bereich des Kreisverkehrs Terborgseweg („Rotunde Stenen Duker“) in ca. 500m Entfernung.

·       Fahrgäste der Haltestelle „Weg naar de Heurne“ können auf die im Bereich des Kreisverkehrs eingerichtete Ersatzhaltestelle ausweichen. Diese liegt auf der Straße „Lage Heurnseweg“ ca. 75m von der regulären Haltestelle entfernt.

 

Für die bedienten Haltestellen gelten die im Fahrplan veröffentlichen „regulären“ Fahrzeiten. Die Umleitung der Linie C7 führt über die Straßen „De Meibrink“, „Aaldershuuslaan“ und Lage Heurnseweg“. Sämtliche Regelungen gelten somit auch während des Sonderverkehrs anlässlich der Bocholter Kirmes (gesonderte Info folgt).

 

Wir bitten, die Unannehmlichkeiten zu entschuldigen. Bei Fragen zur Sperrung bzw. zur Umleitung stehen die Mitarbeiter des StadtBusCenters montags bis freitags zwischen 09.00 Uhr und 18.00 Uhr persönlich oder telefonisch (02871-219190) im StadtBusCenter am Bustreff (Europaplatz) zu Verfügung.