Einschränkungen auf Linie T11 wegen Nachbarschaftsfest

Am ersten Juliwochenende gibt es aufgrund eines Nachbarschaftsfestes in Hemden Einschränkungen im Linienverkehr der TaxiBus-Linie T11.

Von Freitag, 01.07.2016, ab 15 Uhr bis Montag, 04.07.2016 bis 12 Uhr besteht eine Straßensperrung der „Alte Aaltener Straße“ aufgrund eines Nachbarschaftsfestes. Daher wird die TaxiBus-Linie T11 von Freitag, 01.07.2016, 15 Uhr bis Montag, 03.07.2016, 12 Uhr eine Umleitung über die Straße Kapellenstraße und Alte Büdding fahren. Aus diesem Grund entfallen für die Dauer der Umleitung die Haltestellen Kapellenstraße und Siedlerstraße ersatzlos. Auch das Anrufsammeltaxi (AST) kann für die Dauer der Sperrung die genannten Haltestellen nicht anfahren. Die erforderliche telefonisch Vorbestellung mind. 30 Minuten vor Abfahrtszeit an den weiteren Haltestellen des Linienweges der Linie T11 bleibt weiterhin bestehen. Von der Sperrung betroffen ist auch die morgendliche Schülerfahrt am Montagmorgen (04.07.2016) gegen 07.30 Uhr, so dass alle Schüler, die normalerweise an den Haltestellen Siedlerstraße und Kapellenstraße zusteigen, ausnahmsweise auf die Haltestelle Hemdener Kapelle ausweichen müssen.